Rückversicherungsrecht

Das Rückversicherungsrecht befasst sich mit der Übertragung von Risiken von einem Versicherungs- auf ein Rückversicherungsunternehmen und ermöglicht so dem Erstversicherer eine Verminderung seines versicherungstechnischen Risikos