Sozialversicherungsrecht

Das Sozialversicherungsrecht bezweckt den Schutz der Bevölkerung bei Unfällen (UVG), Krankheit (KVG), Alter, Invalidität und Erwerbsersatz (AHV/IV/EO; sog. 1. Säule), berufliche Vorsorge (BVG; 2. Säule) sowie die weiteren Versicherungen wie Militärversicherung (MV), Mutterschaftsversicherung (MV), die Familienzulagen und die Versicherung der Arbeitslosigkeit (ALV)