Sportrecht

Das Sportrecht umfasst das von Sportverbänden und Sportvereinen aufgestellte, zivilrechtliche (Verbands-)Regelwerk für die jeweils betreffende Sportart. Sportrecht beschlägt als Querschnittmaterie das Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Urheber- und Lizenzrechte, Verwaltungsrecht, Strafrecht, Wirtschaftsrecht und weitere in im konkreten Kontext anwendbaren Rechtsgebiete.