Leihe / Darlehen / Kredit

Leihe

Die Gebrauchsleihe (OR 305 – OR 311) hat die unentgeltliche Nutzungsüberlassung einer nicht vertretbaren Sache zum Vertragsgegenstand

Darlehen

Mit dem Darlehensvertrag (OR 312 – 318) verpflichtet sich der Darleiher zur Übertragung des Eigentums an einer Summe Geld oder an andern vertretbaren Sachen, der Borger dagegen zur Rückerstattung von Sachen der nämlichen Art (auch Geld) in gleicher Menge und Güte.

Kredit

Mit dem Kreditvertrag (OR 312 – OR 318) verpflichtet sich der Kreditgeber zur Hingabe eines bestimmten Geldbetrages, gegen Rückzahlungspflicht, Verzinsung und ggf. Sicherheitsleistung durch den Kreditnehmer

Linkverzeichnis zu Leihe / Darlehen / Kredit