Dienstleistungen

Die in den vergangenen Jahren stark zugenommenen Dienstleistungen erfordern Leistungsumschreibungen mit Terminierungen, Honorierungsabreden und je nach Leistungsumfang Sicherheiten für den Beauftragten und / oder Dienstleister. Auf Dienstleistungen ist in der Regel Auftragsrecht anwendbar. Anzutreffen sind dabei Auftragsbestätigungen, Management Consulting-Verträge, Treuhandverträge (für das fiduziarische Halten und Verwalten fremden Vermögens), Vermögensverwaltungsverträge, Depotverträge inkl. Verwaltungsvollmachten, Inkassoaufträge, Liegenschaftenverwaltungsaufträge usw.